SPD Oberreichenbach / Neuweiler

 

Josef Kiefel und Anna Kiefel feierten Diamantene Hochzeit

Veröffentlicht in Allgemein

„Wir haben ein bewegtes Leben geführt“ resümiert Anna Kiefel über sechzig gemeinsame Jahre mit ihrem Ehemann Josef. Das Vollmaringer Ehepaar Kiefel feierte einen beeindruckenden Ehrentag: das Fest der Diamantenen Hochzeit. Ortsvorsteher Daniel Steinrode war zutiefst beeindruckt von diesem Jubiläum und überbrachte die Glückwünsche des Ortschaftsrates und der Ortsverwaltung sowie des Ministerpräsidenten. Er überreichte den Jubilaren Geschenke, wie zum Beispiel den Vollmaringer Kühlschrankmagnet und eine Vollmaringen Fahne. Die Familie Kiefel stammt ursprünglich aus Russland, später lebte man in Karaganda in Kasachstan, das zu diesem Zeitpunkt wie Russland zur damaligen Sowjetunion gehörte. 

Vor 30 Jahren kam das Ehepaar Kiefel schließlich nach Deutschland und zog zuerst nach Friedland, Rastatt und Simmersfeld, bis sie ihre Heimat letztlich in Nagold fanden. Die Jahre in der Sowjetunion waren schwierig, die deutsche Muttersprache offiziell verboten. Josef Kiefel fand nach seiner Ankunft in Nagold sofort eine Arbeit, seine Frau besuchte zunächst einen Sprachkurs. Die angespannte Situation der damaligen Zeit führte dazu, dass sich die Neuankömmlinge ein Zimmer mit vier weiteren Personen im Nagolder Wohnheim teilen mussten, bevor sie eine eigene Wohnungen beziehen konnten. Josef Kiefel, der in Kasachstan als Lagerführer gearbeitet hatte, fand schnell Arbeit bei Hans Kolb Wellpappe, seine Frau arbeitete im Anschluss an den Sprachkurs bei der Firma Helag auf dem Wolfsberg. Vor 21 Jahren fassten die Kiefels letztendlich in Vollmaringen Fuß, wo sie sich nach wie vor sehr wohl fühlen. Beide schätzen die hohe Lebensqualität im Ort sehr und möchten ihre neue, lieb gewonnene Heimat nicht mehr missen. Zum engeren Familienkreis gehören neben den drei Kindern auch sechs Enkel und neun Urenkel. Dass diese, wie auch zahlreiche andere nahe Verwandte alle in der Nähe leben, empfindet das Ehepaar Kiefel als großes Glück. Gemeinsam gefeiert wird an Weihnachten im Kreise der Familie.

 

Homepage Daniel Steinrode

Klicken und Spenden